Nicolaus-Copernikus-Planetarium Nürnberg: Astronomie und Kultur
 
 
Home
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Englische FAQs |Französische FAQs

 

 

Stadt Nürnberg

 

  Bildungszentrum der Stadt Nürnberg

 

  Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg

 

 

 

 

 

 
  Die nächsten Veranstaltungen
 
Do, 17.8. um 20:00 Uhr  Ferne Welten - Fremdes Leben?
Keine Onlinereservierung mehr möglich. (Restkarten an der Abendkasse erhältlich)

Fr, 18.8. um 19:00 Uhr  TABALUGA und die Zeichen der Zeit
Onlinereservierung vornehmen

Fr, 18.8. um 20:30 Uhr  Milliarden Sonnen – Eine Reise durch unsere Galaxis
Onlinereservierung vornehmen

 

Aktuelle Informationen
 

Wohlfühlen im Planetarium

Auch im Hochsommer ist der Besuch des Planetariums ein Genuss, denn unser Kuppelsaal ist angenehm klimatisiert. Lassen Sie also die Hitze hinter sich und genießen Sie entspannende und informative Minuten unter dem Sternenhimmel.

Sternstunden

Auch in diesem Jahr nehmen wir unser offenes Format "Sternstunden" wieder auf: An zwei Mittwochabenden in den Sommerferien, am 9. und 23. August, ist das Planetarium von 18 bis 21 Uhr geöffnet und bietet ein durchgehendes Programm mit Aus- und Einblicken in den Kosmos, meist nur untermalt von Musik. Während dieser „Sternstunden“ können Sie zu beliebigen Zeiten und mit beliebigen Unterbrechungen die Faszination des Sternenhimmels genießen, den Alltag hinter sich lassen und in die Weiten des Universums eintauchen. Und vielleicht macht das Ganze dann auch Lust auf mehr Planetarium.

Astronomie-Kurs an der Sternwarte

Das Planetarium und die Regiomontanus-Sternwarte bieten auch in diesem Jahr wieder einen Astronomie-Grundkurs an, der ab 18. September 2017 an 11 Terminen immer Montags an der Sternwarte stattfindet. Eine Anmeldung ist über die Webseite des Bildungszentrums möglich.

 

 

Highlights
Kulturprogrammline
  Tabaluga_kl2.jpg
Themenshow: TABALUGA und die Zeichen der Zeit
Alles im Leben hat seine Zeit. Und diese Zeit ist vielfältig: Man kann sie nutzen, verschwenden, leihen, schenken usw. Das muss auch TABALUGA erfahren. Der Wecker, der den kleinen grünen Drachen jeden Morgen weckt, fällt um und rührt sich nicht mehr. mehr
 
 
Kinderprogrammline
  zauber.jpg
Themenshow: Zauber des Teleskops
Ein Mädchen und ein Junge besuchen eine Sternenparty außerhalb der Stadt. Dort hat eine Astronomin ihr großes Teleskop aufgebaut. Sie kommen mit ihr ins Gespräch und erfahren, wie ein Teleskop funktioniert und wie die größten Observatorien der Welt diese Instrumente nutzen, um die Geheimnisse des Universums zu erforschen. mehr
 
 
Astronomieprogrammline
  GDM_poster_background_kl.jpg
Themenshow: Geheimnis Dunkle Materie
Woraus besteht der Kosmos? Diese Frage beschäftigt uns seit Menschengedenken – und wir haben sie immer noch nicht beantwortet. Denn rund ein Viertel des gesamten Universums besteht aus einer geheimnisvollen Dunklen Materie. mehr
 
 
Kulturprogrammline
  ChaosAndOrder_kl.jpg
Themenshow (Musik): Chaos & Order - Eine mathematische Sinfonie
Hat Mathematik eine Farbe, hat sie einen Klang? „Chaos & Order“ überträgt abstrakte Wissenschaft in rauschhafte Bildwelten und Klangmuster, lässt die Sinne vibrieren, aber nicht die Köpfe rauchen. mehr
 
 
Kinderprogrammline
  kleine prinz.jpg
Sternenkino: Der kleine Prinz
Die kleine Laura freut sich riesig, denn sie darf mit ihrer Familie nach China fliegen. Ihre Mutter soll dort zum chinesischen Neujahrsfest ein Konzert geben. Laura ist angesichts der großen Reise aufgeregt, deshalb ist sie sehr beruhigt, dass ihr Freund, der kleine Stern, sie begleitet. mehr
 
 

 

  © 2005 - 2017  | Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg