Nicolaus-Copernikus-Planetarium Nürnberg: Astronomie und Kultur
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

  Bildungszentrum der Stadt Nürnberg

 

 

 
 
 
 

"Gefangen in Zeit und Raum"

Für Schüler der 8. Klasse bis Oberstufe

Gefangen.jpgTrotz der unvorstellbaren Ausdehnungen des Weltalls ist es möglich, ein modellhaftes Bild vom Weltall zu entwickeln, indem man mit "kosmischen Siebenmeilenstiefeln" das Universum durcheilt und die Geschichte der Welt auf die übersichtliche Größe eines "kosmischen Kalenders" verkleinert. Mit geschickten Vergleichen zur erfahrbaren Alltagswelt gelingt diesem Planetariumsprogramm eine spannende Reise durch die Vielfalt der Größenordnungen unserer Welt.

In dieser Vorführung wird der beeidruckende Zeiss-Planetariumsprojektor aus dem Jahre 1977 für die Projektion des Sternenhimmels eingesetzt.

Lehrinhalte: Himmelsorientierung, Bewegung des Mondes, räumlicher Aufbau des Weltalls, Veranschaulichung des Weltalters.

Eintritt: pro Schüler 3,50 € (pro Klasse erhalten 2 Aufsichtsperson freien Eintritt), weitere Begleitpersonen zahlen 6,50 €)

Dauer ca. 60 min

Es wird um frühzeitige Anmeldung 2 - 3 Wochen vorher gebeten.

 

 

  © 2005 - 2018  | Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg