Nicolaus-Copernikus-Planetarium Nürnberg: Astronomie und Kultur
 
 
 
Veranstaltungen
 
 
 
 
 
 
 
 

 

  Bildungszentrum der Stadt Nürnberg

 

 

 
  Spielplan | Astronomie | Kinder | Wissenschaft | Kultur
 
 

Vortrag: Die Entwicklung des Universums, Schwarze Löcher und Aktive Galaxien

von Prof. Thomas Boller, in Kooperation mit dem Exzellenzcluster Universe, München

800px-Stellar_spire_eagle_nebula.jpg

Der Vortrag vermittelt anschaulich unseren heutigen Kenntnisstand zur Entwicklung des Universums. Hat es wirklich einen Urknall gegeben? Was geschah vor dem Urknall? Wie werden Sterne und Galaxien geboren? Wird die beschleunigte Expansion des Universums für immer anhalten? Was wissen wir über Schwarze Löcher und Aktive Galaxien (AGN). Werden die ersten Bilder des Event Horizon Teleskops vom Schwarzen Loch im Zentrum unserer Galaxie im Frühjahr 2018 Einsteins Theorie bestätigen? Was versteht man unter der geheimnisvollen Dunklen Materie und der Dunklen Energie? Ist das Universum tatsächlich aus dem "Nichts" entstanden?

Die Antworten auf diese Fragen verheißen keine guten Aussichten für die Zukunft unseres Universums. Die Omnipräsenz der Dunklen Energie führt zu einer beschleunigten Ausdehnung und dass für alle Zeiten. In etwa 5 Milliarden Jahren endet die Sternentstehung und es wird dunkel im Universum. Ein Vortrag über das Schicksal des Universums und seine "Bewohner", nichts für schwache Nerven!

Dauer ca. 90 Minuten

Eintritt: € 7,50 bzw. ermäßigt € 5,00

Diese Veranstaltung bieten wir Ihnen am Dienstag, den 10.10. um 19:30 Uhr an.

Karten zur Reservierung im Spielplan des Planetariums oder im Vorverkauf beim BZ unter Kursnr. 00896 sowie an der Abendkasse im Planetarium erhältlich.

 

  © 2005 - 2017  | Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg