Nicolaus-Copernikus-Planetarium Nürnberg: Astronomie und Kultur
 
 
 
Veranstaltungen
 
 
 
 
 
 
 
 

 

  Bildungszentrum der Stadt Nürnberg

 

 

 
  Spielplan | Astronomie | Kinder | Wissenschaft | Kultur
 
 

Vortrag: Struktur und Ursprung unseres Universums durch Beobachtungen von Galaxienhaufen

von Prof. Dr. Hans Böhringer, MPE Garching

800px-Stellar_spire_eagle_nebula.jpgDas gegenwärtig favorisierte Modell der Entstehung unseres Universums, das viele Beobachtungsbefunde erklären kann, braucht drei mysteriöse, spekulative Zutaten: Dunkle Materie, Dunkle Energie und eine frühe Phase einer kosmischen Inflation. Im Vortrag wird zunächst erklärt, wie man zu diesen Annahmen kommt. Dann wird an Hand einer Durchmusterung des Himmels nach Galaxienhaufen dargestellt, wie Beobachtungen diese Hypothese untermauern.

Galaxienhaufen sind die größten klar definierten Objekte am Himmel und ihre Verteilung liefert uns wichtige Kenntnisse über die Struktur des Universums. Im Vortrag wird mit Hilfe eigener Forschungsergebnisse gezeigt, wie man mit den Daten einer Himmelsdurchmusterung nach Galaxienhaufen kosmologische Modelle testen und freie kosmologische Parameter bestimmen kann. Dabei ergeben sich weitere Überraschungen, wie z. B. die Möglichkeit der Messung der unbekannten Masse von Neutrinos durch astronomische Beobachtungen.

Dauer ca. 90 min.

Eintritt: € 7,50 bzw. ermäßigt € 5,00

Diese Veranstaltung bieten wir Ihnen am Mittwoch, den 31.1. um 19:00 Uhr an.

Karten zur Reservierung im Spielplan des Planetariums oder im Vorverkauf beim BZ unter Kursnr. 00842 sowie an der Abendkasse im Planetarium erhältlich.

 

  © 2005 - 2017  | Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg