Nicolaus-Copernikus-Planetarium Nürnberg: Astronomie und Kultur
 
 
 
Veranstaltungen
 
 
 
 
 
 
 
 

 

  Bildungszentrum der Stadt Nürnberg

 

 

 
  Spielplan | Astronomie | Kinder | Wissenschaft | Kultur
 
 

Vortrag (Nachholtermin): Peter Apian - Wissenschaft und Technik für alle, "ohne Kopf brechen"

Nachholtermin des Vortragtermins im November 2022 von Thony Christie im Rahmen der Vortragsreihe

8_Peter-Apian_Wikipedia_klein.jpgGeboren im sächsischen Leisnig, studierte in Leipzig und Wien, Professor in Ingolstadt, vom Kaiser ernannt zum Pfalzgrafen, verstand Apian auch die Bedürfnisse städtischer Rechenmeister, Landvermesser und Handwerker. In seiner Druckerei erschien "Astronomicum Caesareum" mit ausgeklügelten Systemen drehbarer Scheiben, eines der schönsten Bücher der Druckgeschichte. Er verfasste die deutsche "Kaufmanns Rechnung" und das "Instrument Buch" für handwerkliche Laien ohne Kenntnisse der lateinischen Sprache. Es war, wie er selbst schrieb, Wissenschaft und Technik "ohne Kopf brechen". Zwei seiner Wissenschaftlichen Werke gingen von Nürnberg aus in die gelehrte Welt.

In Kooperation mit ART & Friedrich e.V.; Verein zur Förderung von Kunst, Theater und Wissenschaft

Dieser Vortrag ist Teil der Vortragsreihe 'Wissenschaft unter Druck' bestehend aus 8 Vorträgen, die im Zeitraum von Oktober bis Dezember 2022 14-tägig von 19:00 bis ca. 20:30 im Planetarium Nürnberg stattfand. Dieser Vortragstermin stellt einen Ersatztermin dar, da der ursprüngliche Vortragstermin im Nov. 2022 krankheitsbedingt leider nicht stattfinden konnte.

Bildnachweis: Wikipedia

 

  © 2005 - 2023  | Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg